Gesichtsmassage

Gesichtsmassage

Bei der Gesichtsmassage werden die Lymphe im Hals, Gesichts- und Kopfbereich behandelt. Sie bewirkt eine Entstauung und Straffung des Gesichts- und Halsbereiches. Mit Hilfe der Akupressur kann man z. B. Schwindelzustände, Kopfschmerzen, und Konzentrationsstörungen sowie Erschöpfungszustände positiv beeinflussen. Durch Kombination beider Massagearten erreicht man eine positive Entspannung und Entschlackung und steigert das allgemeine Wohlempfinden. 



Dauer: 20 Minuten

Preisliste